Dienstag, 25. Oktober 2011

Windelkuchen



Schon letzte Woche wollte ich euch zeigen was ich mit Hilfe von L. und S. (zwei fleißigen und neugierigen Helferinnen) für den kleinen Nachwuchs der Nachbarn vorbereitet habe.

Dieser schicke Windelkuchen ist nicht nur schön anzuschauen sondern auch sehr nützlich.

Rundherum hab ich Babysocken mit Watte ausgestopft und an die Schleifen gehängt und ganz oben (sieht man leider nicht so gut, ist eine kleine Schüssel mit Schoki für die Mami und den Papi des Nachwuchses.

Irgendwo am Kuchen hängen dann noch zwei kleine Spielzeugautos für die großen Brüder der Kleinen.
Als ich mit meinem Kleinen Sohn und meiner Tochter dieses Riesenspaket überbrachte strahlten nicht nur die Augen der Mama.

Mission geglückt :)



Kommentare:

  1. Sicher eine tolle idee, aber mit Foto könnte ich es mir besser vorstellen. ;-)

    lg
    Maggie

    AntwortenLöschen
  2. so nun glaub ich kann man die Fotos dsehen, weiß nicht wieso das zuerst nicht ging. nur sind sie leider liegend, habs wieder mal vergessen zu drehen :)

    AntwortenLöschen
  3. ...Jööhh...eine geniale Idee...und sicher eine Riesen Arbeit...da wird sich jemand sicher sehr freuen...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  4. oh ja, jetzt sieht man was und eine hübsch geworden ist das obendrein...

    Liebe Grüße
    Maggie

    AntwortenLöschen